Englisch Korrekturlesen, Korrekturen Englisch, Englisch Korrektur Service, Korrektur Englisch
Englisch Lektorat für wissenschaftliche Manuskripte
1.117 Fachbereiche, 140.000 Manuskripte, 89 Länder
journal selection, englisch lektorat
journal selection, peer review service

Peer Review

Why?Wie profitiere ich von diesem Service?

Ein Journal nimmt sich in der Regel 2-3 Monate Zeit, bis es hinsichtlich einer eventuellen Publikation urteilt und Ihnen die Kommentare aus dem Peer Review mitteilt. Dies ist eine lange Zeitspanne in der akademischen Welt. Warum sollte man daher Zeit verschwenden, wenn man innerhalb von 7 Tagen die Schwachpunkte des Manuskripts erfahren kann?

What?Was genau wird unter diesem Service durchgeführt?

Ein professioneller Gutachter aus Ihrem Fachbereich nimmt den gesamten Artikel gründlich unter die Lupe. Sie können zwischen mehreren Gutachtern denjenigen auswählen, dessen Profil Sie am meisten überzeugt. Natürlich ist es auch möglich, Ihr Manuskript von mehreren Gutachtern untersuchen zu lassen.

Der Peer Review Report beinhaltet die folgenden Punkte:

  • Eine sorgfältige Untersuchung aller Forschungselemente Ihrer Arbeit
  • Ein schrittweises Review, bei dem die Problempunkte Ihrer Arbeit benannt und Lösungsansätze vorgeschlagen werden
  • Ein tiefgründiges Review hinsichtlich der Qualität Ihres Papers in Bezug auf die Klarheit der Präsentation, Struktur, Eignung der verwendeten Literatur, usw.
  • Ratschläge, wie die Forschungsresultate noch prägnanter und packender formuliert werden können
  • Detaillierte Überprüfung der Journalkompabilität, um die Ablehnungswahrscheinlichkeit zu minimieren
  • Alle Punkte des Reviews werden in einer Datei bereitgestellt.
  • Der Review Prozess folgt dem Standardprozess hochrangiger internationaler Journals

Wer begutachtet mein Manuskript?

Die meisten unserer Gutachter haben für hochrangige Journals wie Nature, Science, Applies Physics Letters, oder das Journal of Physical Chemistry gearbeitet. Zudem haben viele unserer Reviewer auch als forschende Professoren an bekannten Universitäten gearbeitet. Diese Mischung ermöglicht es ihnen, genau zu wissen, was ein Manuskript für eine erfolgreiche Publikation benötigt.

Wer Peer Reviewer bei Enago sein möchte, muss den nachfolgenden Kriterien entsprechen:

  • Arbeitete oder arbeitet als Peer Reviewer für renommierte Journals
  • Doktorgrad
  • Fachexperte in einem oder mehreren wissenschaftlichen Feld(ern)
  • Wissen über die aktuellsten Trends in dem/den jeweiligen Feld(ern)
  • Publizierender Autor (mindestens 10 Publikationen)
  • Unterzeichnung eines Geheimhaltungsvertrages
peer review service, journal selection

Establish the validity of research based upon the expert knowledge of multiple experts in your research discipline, therefore providing you even more valuable feedback to improve your manuscript and maximizing chances of publication.

Advantages

  • Erhalt vielfältiger Expertenmeinungen
  • Erfordert dieselbe Zeit wie mit einem Reviewer
  • Verringerung der Verfasserblindheit
  • Erfolgsmethode, von den meisten Journals genutzt

SubmitWelche Dokumente benötigt Enago für diesen Service?

  • Ihr Manuskript
  • Den Namen des Journals und/oder den Link (URL) zu den Journalrichtlinien

GetWas erhalte ich von Enago?

  • Peer Review Report: Ein umfassender Bericht mit konstruktiver Kritik zu allen wichtigen Bestandteilen Ihres Manuskripts.
journal selection, peer review service

Die nachfolgend aufgeführten Preise und Bearbeitungszeiten beziehen sich jeweils auf die Bearbeitung eines einzelnen Manuskripts. Falls Sie eine kürzere Bearbeitungszeit wünschen, können Sie uns dies gerne per E-Mail via publish@enago.com mitteilen.

 

Service Bearbeitungszeit Kosten
Single-Expert Peer Review 7 Werktage 210 Euro pro Manuskript
Two-Expert Peer Review 385 Euro pro Manuskript
Three-Expert Peer Review 525 Euro pro Manuskript

Nachfolgend finden Sie die FAQs für diesen Service. Falls Sie Fragen haben, die hier nicht aufgelistet sind, können Sie uns gerne direkt per E-Mail via publish@enago.com kontaktieren.

QEmpfehlen Sie mir ein besser geeignetes Journal, wenn das von mir favorisierte Journal nicht Ihrer ersten Wahl entspricht?

AIm Rahmen dieser Servicevariante wird Ihr Manuskript hinsichtlich einer Vielzahl an wichtigen Kriterien untersucht und bewertet. Dies beinhaltet jedoch nicht die Empfehlung von besser geeigneten Journals. Selbiges wird unter unserem Journal Selection Service angeboten.

QWorin liegt der Unterschied zwischen Lektorats- und Peer Review Services?

AIm Rahmen des Lektoratsservices greift der Lektor aktiv in Ihr Manuskript ein und verbessert dieses. Im Rahmen des Peer Review Services greift der Gutachter nicht aktiv in Ihr Manuskript ein, sondern erstellt einen Bericht und macht Vorschläge, wie dieses verbessert werden kann.

QKann ich Ihnen nach Erhalt des Peer Review Berichts Fragen stellen?

ASelbstverständlich können Sie uns nach Erhalt des Berichts kontaktieren, Fragen stellen und uns informieren, falls Sie nicht mit den Kommentaren des Gutachters einverstanden sind.

QWenn der Journal Selection Bericht besagt, dass mein Bericht gut genug zur Publikation ist, können Sie mir dann eine erfolgreiche Publikation garantieren?

ANein, dies ist nicht möglich, da die Entscheidung hinsichtlich Publikation oder Ablehnung einzig und allein vom Journal selbst getroffen wird. Journals erhalten eine Vielzahl hochqualitativer Artikel und müssen unter diesen die besten herausfiltern. Daher werden nur wenige von diesen publiziert, auch wenn sie keine größeren Mängel aufweisen.

QWird mein Manuskript anhand einer Skala von 1-10 oder anderweitig bewertet?

ADas Bewerten anhand einer numerischen Skala verschafft Ihnen keine Vorstellung, wie Sie Ihr Manuskript verbessern können. Sie erhalten das Feedback im selben Stil, wie Sie es auch von einem Journal Peer Reviewer erhalten würden. Ein solches Feedback hilft Ihnen bei der Überarbeitung Ihres Manuskripts und bei der Erhöhung der Chancen auf Journalakzeptanz.

QGibt mir der Reviewer noch weitere Referenzen, wie ich mein Manuskript überarbeiten kann?

ANein, im Rahmen dieser Servicevariante liegt der Fokus auf der Erstellung eines hilfreichen Berichts. Es werden keine weiteren Referenzen geteilt.

QIch stimme nicht mit den Kommentaren des/der Gutachter(s) überein. Was kann ich in diesem Fall tun?

AKein Autor dieser Welt stimmt voll und ganz mit den Kommentaren seines Gutachters überein. Im Gegensatz zum Journal Peer Review müssen Sie daher nicht auf jeden einzelnen Kommentar eingehen. Sie sind jedoch herzlich willkommen, wenn Sie Fragen oder Unklarheiten zu den Ergebnissen Ihres Berichts bestehen. Wir leiten diese an den/die jeweiligen Gutachter weiter und Sie erhalten dann direkte Rückmeldung.

QStellen Sie mir ein Lektoratszertifikat unter diesem Service aus?

ADa wir im Rahmen dieses Services kein Lektorat durchführen, stellen wir hierfür auch kein Zertifikat aus. Ein Lektoratszertifikat stellen wir Ihnen gerne aus, wenn Sie sich für unser Zweifach Lektorat oder Erweitertes Lektorat entscheiden.

QWas empfehlen Sie, wenn sich die Kommentare mehrere Gutachter widersprechen?

ADer Peer Review Prozess bei Journals ist subjektiv — Peer Reviewers sind Experten, die die Manuskripte auf Grundlage ihres Wissens und Erfahrungsschatzes evaluieren. Aufgrund der subjektiven Entscheidungen engagieren Journals üblicherweise 2 Peer Reviewer pro Manuskript. So kommt es oft vor, dass zwei Gutachter unterschiedliche Meinungen zu einem Manuskript haben.

Selbiges trifft auch auf unsere Peer Reviewer zu. Auch wenn, oder gerade weil sie Experten sind, sind ihre Urteile subjektiv. Daher sind abweichende Gutachterergebnisse als nichts ungewöhnliches einzustufen.

Um am besten mit dieser Situation umgehen zu können, raten wir Ihnen, alle Kommentare sorgfältig zu lesen und bewerten und anschließend Ihr eigenes Urteil zu fällen.

Ich bin froh, dass ich diesen Service genutzt habe, da er mir sehr weitergeholfen hat. Alle Kritikpunkte des Gutachters ergaben Sinn und verhalfen dabei, die Qualität meines Manuskripts sukzessive zu erhöhen. Beeindruckend war zudem auch die Effizienz und Schnelligkeit der Mitarbeiter von Engo.

S. S. - Senior ResearcherUtsunomiya University

Wenn man seinen Artikel vor der Einreichung von einem erfahrenen Peer Reviewer begutachten lässt, steigert dies automatisch die Publikationschancen (im ersten Anlauf). Ich hatte bereits zuvor Enagos Services genutzt und war mit den Leistungen stets zufrieden. Den Kommentaren war anzumerken, dass sie von einem absoluten Experten verfasst wurden.

Professor at Juntendo University

Englisch Lektorat, Englisch Korrektur, Englisch Lektorat, englisch korrekturlesen
Englisch Lektorat, Englisch Korrektur, Englisch Lektorat, lektor englisch, englisch texte korrigieren

Regional Websites

China

South Korea

Taiwan

Voxtab Global

Englisch Lektorat, korrektorat englisch, korrektur englisch, englisch korrektorat, englisch korrekturlesen
Englisch Lektorat, englisch korrigieren, englisch textkorrektur, textkorrektur englisch

Unsere Kunden kommen von

  • Universitäten:
    Aachen, Bochum, Dresden, Heidelberg, München, u.a.
  • Institutionen:
    FZ Jülich, DLR Köln, ZEW Mannheim, u.a.
  • Uni-Kliniken:
    Aachen, Berlin, Dresden, Lübeck, Tübingen, u.a.